druckveredelung / folienkaschierung

 

frilu - Druckveredelung



Zum Schutz des Druckes (z.B. Ordnerbezug, Kartonhefter, Karton-Register) wird vor der Weiterverarbeitung eine 12-30 my starke PP-Folie aufkaschiert. Diese schützt gegen Feuchtigkeit, Verschmutzung sowie Verschleiß und wertet gleichzeitig die Optik des Produktes auf.

Zur Auswahl stehen Glanz- und Mattfolien (Mattfolien jetzt auch in „kratzfesterer" Ausführung) mit verschiedensten Strukturpägungen.

Obwohl sämtliche Folien transparent sind, können sie im Verbund mit dem Leim und in Abhängigkeit von der Farbe und des Druckbildes, geringen Einfluß auf die Farbwirkung des Offsetdruckes nehmen.